Rastatt - Wintersdorf

< zurück

Bahnhof Rastatt (km 82,93)

Bahnhof Rastatt Bahnhof Rastatt
Der Bahnhof Rastatt wurde in Zusammenhang mit dem Bau dieser Bahnline im Jahr 1895 verlegt. Auf Gleis 1 und 2 verkehrten die Züge ins/vom Elsass (Rheinbahn von Karlsruhe über Durmersheim), auf Gleis 3-4 die nach/aus Offenburg (Rheintalbahn von Karlsruhe über Ettlingen West). Heute halten an Gleis 1 und 2 fahrplanmäßig keine Züge mehr.

Brücke über die Rauentaler Straße (km 82,93)

Brücke über die Rauentaler Straße
An der Brücke über die Rauentaler Straße sieht man noch gut die einst 4-gleisige Trassierung.

Brücke über die Murg (km 83,3)

Brücke über die Murg
Auch die Brücke über die Murg war einst 4-gleisig, sie wurde jedoch nach ihrer Zerstörung Ende des 2. Weltkriegs nur noch 2-gleisig wiederaufgebaut. Die jetzige Brücke wurde im Jahr 2010 in Betrieb genommen.

Abzweig von der Bahnlinie Rastatt - Offenburg (km 83,4)

Brücke über die Jahnallee
Seit 1945 zweigt das Gleis nach Röschwoog erst hinter der Brücke ab.

Brücke über die Jahnallee und den Gewerbekanal (km 83,7)

Brücke über die Jahnallee und den Gewerbekanal Brücke über die Jahnallee und den Gewerbekanal
Auf zwei getrennten Brücken überqueren beide Bahnlinien die Jahnallee und den Gewerbekanal.

Brücke über die Lützowerstraße (km 84,2)

Brücke über die Lützowerstraße Brücke über die Lützowerstraße
Ebenfalls geht es nebeneinander über die Lützowerstraße (L 77). Dahinter schwenkt Bahnlinie von der Rheintalbahn ab.

Abzweig zu den Kasernen und zur Firma Holz Härtel (km 84,5)

Abzweig zu den Kasernen und zur Firma Holz Härtel
An dieser Stelle zweigte ein Gleisanschluss zu den Kasernen und zur Firma Holz Härtel ab.

> zum Gleisanschluss

Bahnübergang über die Badener Straße (km 85,3)

Brücke über die Badener Straße
Rechts vor dem Bahnübergang über die Badener Straße kann man noch das Fundament des Schrankenwärterhäuschens erkennen.

Stieler-von-Heydekampf-Brücke (km 85,5)

Stieler-von-Heydekampf-Brücke
Diese Brücke ist eines der letzten Bauwerke der 1890 aufgegebenen Bundesfestung Rastatt und wurde nach dem letzten Festungskommandanten General Stieler von Heydekampf benannt. Sie entstand mit der Bahnline und diente zur direkten Anbindung eines Truppenübungsplatzes.

Industrieabzweig (km 86,2)

Industrieabzweig
An dieser Stelle zweigte ein Industrieanschluss ab.

> zum Gleisanschluss

Abzweig (km 86,4)

Industrieabzweig Industrieabzweig
Kurz darauf folgte ein weiterer Anschluss zu Militäranlagen. Das linke Bild zeigt den Blick in Richtung Wintersdorf, das rechte den Blick zurück nach Rastatt.

Bahnübergang über einen Fußweg (km 86,5)

Bahnübergang über einen Fußweg
Bevor die Bahnlinie die Bundesstraße überquert, kreuzt sie noch einen Fußweg.

Bahnübergang über die Kehler Straße (km 86,5)

Bahnübergang über die Kehler Straße Bahnübergang über die Kehler Straße
Gleich dahinter geht es über die Kehler Straße (B 36). Für den paralllel liegenden Rad- und Fussweg gibt es einen eigenen Bahnübergang.

Bahnübergang über einen Fußweg und Abzweig zum Mercedes-Benz-Werk Rastatt,
ehemaliger Abzweig zum Bahnhof Rastatt ME (km 86,5)

Abzweig zum Mercedes-Benz Werk Rastatt Gleissperre beim Abzweig zum Mercedes-Benz Werk Rastatt
Anschließend zweigt das Anschlussgleis zum Mercedes-Benz-Werk Rastatt ab. Dahinter befindet sich an einer Gleissperre die Infrastrukturgrenze zwischen DB und AVG (linkes Bild vom März 2014). Ungefähr an der gleichen Stelle ging es bis 1973 nach rechts zum Verladebahnhof Rastatt ME der Meterspurbahn nach Schwarzach.

> zum Mercedes-Benz-Werk

Entlang des Bahnhofs Rastatt ME (km 86,9)

Entlang des Bahnhofs Rastatt ME Entlang des Bahnhofs Rastatt ME
Ab der Gleissperre wird die Strecke derzeit nicht befahren. Unterhalb des Bahndamms erkennt man noch die zweigleisige Rollwagengrube auf der die Waggons umgesetzt werden konnten.

Abzweig zum Munitionslager Depot 57 (km 87,3)

Abzweig zum Munitionslager Depot 57
An dieser Stelle führte ein Gleisanschluss zum zum Munitionslager Depot 57 der französischen Armee.

> zum Munitionslager

Ehemalige Brücke der MEG Strecke Schwarzach - Rastatt (km 87,9)

Ehemalige Brücke der MEG Strecke Schwarzach - Rastatt
Die oben erwähnte MEG Strecke Schwarzach - Rastatt überquerte hier von links aus Schwarzach kommend auf einer Brücke die MEG Strecke Schwarzach - Rastatt.

Bahnübergang über einen Feldweg (km 88,0)

Bahnübergang über einen Fußweg
An diesem Bahnübergang gab es einst ein Bahnwärterhäuschen.

Brücke über den Riedkanal (km 88,3)

Brücke über den Riedkanal Brücke über den Riedkanal
Bei der Brücke über den Riedkanal kann man gut die zweigleisige Trassierung erkennen.

Ehemaliger Abzweig zur Rennbahn Iffezheim (km 87,42)

Abzweig zur Rennbahn Iffezheim
An dieser Stelle zweigte nach links die Anschlussbahn zur Pferderennbahn in Iffezheim ab.

> zur Rennbahn

Brücke über einen Feldweg (km 88,8)

Brücke über einen Fußweg Brücke über einen Fußweg
Auch diese Brücke über einen Feldweg ist zweigleisig ausgelegt.

Einfahrt Wintersdorf (Baden) (km 89,0) mit östlichem Stellwerk (km 89,2)

Einfahrt Wintersdorf Östliches Stellwerk Wintersdorf
Als nach 1918 das Elsass wieder französisch wurde, entstand in Wintersdorf ein großer Grenzbahnhof mit 14 Gleisen. Von diesen sind inzwischen nur noch zwei übrig geblieben. Auch das Stellwerk ist nicht mehr in Betrieb.

Durchlass des Mühlwerlgrabens (km 89,4)

Durchlass des Mühlwerlgrabens
Bedingt durch die Erweiterung der Gleisanlagen wird hier der Mühlwerlgraben in einem langen Durchlass unter dem Bahndamm hindurchgeführt.

Unterführung unter den Bahnhofsgleisen (km 90,0)

Unterführung unter den Bahnhofsgleisen Unterführung unter den Bahnhofsgleisen
Die Unterführung unter den Bahnhofsgleisen besteht aus zwei breiten Teilen.

Westliches Stellwerk Wintersdorf (km 90,0)

Westliches Stellwerk Wintersdorf Westliches Stellwerk Wintersdorf
Im Gegensatz zu dem modernen Bau am östlichen Ende, ist das westliche Stellwerk noch im Originalzustand.

Bahnhof Wintersdorf (Baden) (km 90,15)

Bahnhof Wintersdorf (Baden) Bahnhof Wintersdorf (Baden)
An Empfangsgebäude von Wintersdorf ist die Strecke wieder eingleisig.

> nach Röschwoog

< zurück